Wirkungsbereiche

In diesem Menüpunkt finden Sie Informationen zu der energetischen Wirkungsweise der Kinesiologie

 

Gesundheit und Wohlbefinden

Im Bereich Gesundheit und Wohlbefinden wirkt Kinesiologie auf energetischer Ebene bei physischen und psychischen Beschwerden.

  • Blockaden im Allgemeinen
  • Bettnässen
  • Zähneknirschen, Zahnspangenbegleiterscheinungen
  • Ängste
  • Schmerzen klarer und unklarer Genese
  • Schmerzgedächtnis nach Verletzungen und Operationen
  • schwaches Immunsystem und daraus resultierende Probleme
  • Hautprobleme
  • Narben

 

Familie

Im Bereich der Familie wirkt Kinesiologie auf energetischer Ebene bei:

  • Schwangerschaft und Geburt
  • prä- und postnatale Begleitung
  • Frauenthemen (Menstruationsprobleme, etc.)
  • Baby- und Kinderjahre (Eintritt Kindergarten, Schule, etc.)
  • Pubertät
  • tiefsitzende Verhaltensmuster
  • emotionale Barrieren und Ballaste
  • Umbruch- und Entwicklungsphasen (Trennung und Tod)

 

Lernen

Im Bereich Lernen wirkt Kinesiologie auf energetischer Ebene bei:

  • Konzentrationsmangel
  • Stress
  • Mentale Barrieren
  • Prüfungsangst
  • Angst vor Schule/Lehrer/Mitschüler

 

Sport

Im Bereich Sport wirkt Kinesiologie auf energetischer Ebene bei:

  • Austestung von Mikronährstoffen
  • Wettkampfvorbereitung

 

 

Kinesiologie hilft nicht nur bei Problemen, sondern auch bei persönlichem Wachstum, beim Erschließen unseres gesamten Potentials. Zahlreiche Kinder, Studenten, Musiker, Sportler und Führungskräfte haben mit kinesiologischen Techniken ihre vermeintlichen Grenzen überschritten.